Kroatien Vollcharter Gulet für kleinere Gruppen

Eine Gulet ist eine klassische Holzyacht mit 4-9 Kabinen

Vollcharter Gulet für kleinere Gruppen

Die handverlesenen Gulet-Kreuzfahrten, die wir anbieten, sind perfekt für 10 bis 14 Gäste, die in den 5-7 modernen Doppel- oder Dreibettkabinen untergebracht sind. Alle Kabinen sind vollklimatisiert und mit eigenem Bad ausgestattet. Die Mahlzeiten werden von einem Bordkoch zubereitet und stehen im Mittelpunkt unserer Kroatien-Gulet-Kreuzfahrten mit hervorragender Gourmetküche. Die Mahlzeiten werden in der Regel im Essbereich im Freien des Schiffes serviert. Hier können Sie ein köstliches 3-Gänge-Menü geniessen, während Sie den Sonnenuntergang in einer abgelegenen Bucht beobachten. Unsere Gulets sind auch mit einer Vielzahl von Wasserspielzeugen ausgestattet , darunter Stand-Up-Paddle-Boards, Schnorchelausrüstung, Jetskis... Der Vorteil des Segelns auf einem kleineren Schiff besteht in der Möglichkeit, in versteckten Buchten zu ankern und unzählige Schwimmstopps in kristallklarem Wasser zu geniessen.

Gulet Vollcharter in Kroatien

Vollcharter Kreuzfahrt mit Gulet Polo

Dauer: 7 Tage
Von Split
Nach Split
Sprachen:
Teilnehmerzahl 4 - 10 Personen
Tourengröße: 10
Transportmittel: eigene Anreise
Privatcharter Kreuzfahrt mit Gulet Polo ab Split, Max. 10 Personen in 4 Kabinen * Mindestteilnehmerzahl für die Preisberechnung ist 4 * Halbpension Zuschlag ist obligatorisch und Vollpension ist optional *

Gulet Polo, Einschiffungshafen Split für Ihre Gruppe bis max. 10 Personen

Die Gulet Polo wird von einer einheimischen Familie geführt und Kapitän Vedran ist ein sehr grosszügiger Mensch und erfahrener Seemann. Polo hat 4 Doppelkabinen mit eigenem Bad und bietet Platz für 8 Personen (es besteht sogar die Möglichkeit, 10 Personen an Bord zu haben, wenn es mehr Kinder in der Gruppe gibt).

Täuschen Sie sich nicht - trotz des günstigen Preises ist Polo eine sehr gut gepflegte Gulet mit hervorragendem Service an Bord. Aufgrund des erschwinglichen Preises ist Polo recht schnell ausgebucht, so dass Sie in Erwägung ziehen sollten, das Schiff länger im Voraus zu buchen.

Baujahr: 1997 rekonstruiert 2012

Länge: 19m

Breite: 5.7m

Kabinen: 4

Kojen: 8+2

Besatzung: 4

Ausstattung

MÖGLICHE ZUSÄTZLICHE KOSTEN NUR AUF ANFRAGE DER GÄSTE:
Einfacher Flug Split - Dubrovnik, Dubrovnik - Split: 400 Euro,

Sportausrüstung: Schnorchel- und Angelsets, Kanu, SUP.

 

Routenbeispiel:
Route Split-Split

Tag 1 - Samstag: Split / Trogir - Milna

Check-In um 13.00 Uhr. Sie können Ihre Kabinen beziehen und die anderen Gäste sowie die Crew bei einem Willkommens-Cocktail kennenlernen. Um 15.00 Uhr erreichen wir schon unser erstes Ziel, Milna auf der Insel Brac. Sie haben nun Zeit das Städtchen auf eigene Faust zu erkunden. Das Mittagessen wird dann an Bord serviert. Der Abend steht Ihnen frei zur Verfügung zum Bummeln, Essen oder Entspannen. Übernachtung in Milna

Tag 2 - Sonntag: Milna, Brac - Bol, Brac - Jelsa, Hvar

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Bol auf der Insel Brac. Nach der Ankunft haben Sie die Möglichkeit am bekanntesten Strand Kroatiens zu baden, dem goldenen Horn (zlatni rat). Das Mittagessen gibt es dann wieder an Bord. Am Nachmittag fahren wir weiter nach Jelsa auf der Insel Hvar, wo Sie den Abend verbringen werden. Übernachtung in Jelsa.

Tag 3 - Montag: Jelsa, Hvar - Korcula

Nach dem Frühstück können Sie Ihren Morgen frei gestalten. Am Mittag geht die Reise weiter zur Geburtsstätte des berühmten Entdeckers Marco Polo, Korcula. Unterwegs nach Korcula machen wir in einer schönen Bucht eine Badepause und essen Mittag. Ankunft in Korcula am späten Nachmittag. Übernachtung in Korcula.

Tag 4 - Dienstag: Korcula - Mljet

Wir erreichen nach dem Frühstück unser nächstes Ziel, die Insel Mljet. Nach der Ankunft gibt es Zeit um die Insel sowie ihren Nationalpark zu erforschen und im glasklarem Wasser zu baden. Mittagessen an Bord. Übernachtung in Mljet.

Tag 5 - Mittwoch: Mljet - Peljesac

Nach dem Frühstück fahren wir nach Loviste auf der Halbinsel Peljesac, mit einem Zwischenstopp in einer der schönen Buchten unterwegs. Bevor es am Nachmittag weiter nach Racisce auf der Insel Hvar geht, gibt es noch das Mittagessen. Nach der Ankunft in Racisce wird das Kapitäns Dinner für alle Gäste serviert. Übernachtung in Racisce.

Tag 6 - Donnerstag: Racisce, Korcula - Hvar

Ankunft in Hvar nach dem Frühstück. Auf dem Weg dorthin machen wir bei einer kleinen Insel Namens Scedrovo einen Badestopp. Mittagessen an Bord. Den Nachmittag können Sie auf der Jetsetter Insel Hvar individuell verbringen. Übernachtung in Hvar.

Tag 6 - Freitag: Hvar-Split

Tag 7 - Samstag : Ausschiffung

Zahlungsbedingungen:

Bei definitiver Buchung ist gleichzeitig eine Anzahlung von 30% des vereinbarten Arrangementpreises zu leisten. Bei Buchungen weniger als 30 Tage vor Abreise ist der gesamte Rechnungsbetrag anlässlich der definitiven Auftragserteilung zu bezahlen. Weiter kann die Buchungsstelle verlangen, dass Sie ein Buchungsformular unterschreiben. Restzahlung Die Restzahlung ist 30 Tage vor Abreise fällig. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, werden Ihnen die Reisedokumente nach Eingang Ihrer Zahlung über den ganzen Rechnungsbetrag ausgehändigt oder zugestellt. Nicht rechtzeitige Zahlung berechtigt uns, die Reiseleistungen zu verweigern.

Rücktrittsbedingungen:

Treten Sie nach Buchung von der Reise zurück, und zwar aus einem Grund, der nicht durch die Annullierungskosten-Versicherung gedeckt ist, so müssen wir zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr noch die folgenden Kosten in Prozenten des Arrangementpreises erheben:

bis 75. Tag vor Reiseantritt: 15%

ab 74. bis 60. Tag vor Reiseantritt: 20%

ab 59. bis 30. Tag vor Reiseantritt: 40%

ab 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt: 50%

ab 21. bis 7. Tag vor Reiseantritt: 60%

ab 6. bis 1. Tag vor Reiseantritt: 75%

bei Rücktritt am Reisetag 90%

Wir empfiehlen unseren Kunden den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit und vermitteln Ihnen gerne entsprechende Angebote.

Von / pro Person

Buchung
Gesamtsumme:
875.00 CHF
Beginnt um
17:00

Du brauchst Hilfe beim buchen? Sprich mit uns!

+41412610380 info@epicro.ch
Wichtige Information
  • Vollcharter des Schiffes von Samstag bis Samstag (Einschiffung ab 16:00 Uhr, Ausschiffung bis 09:00 Uhr)
  • Crew an Bord des Schiffes (Kapitän, Matrosen, Koch)
  • Treibstoff für eine durchschnittliche Fahrtdauer von maximal 4 Stunden täglich / 28 Stunden je Woche
  • Bettwäsche und Handtücher, Strandtücher
  • WLAN
  • Schnorchelausrüstung, Kajak, Paddelbrett
  • tägliche Reinigung der Kabinen
  • Halbpension mit Frühstück und Mittag- oder Abendessen: 300 EUR pro Person und Woche (obligatorisch). Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen am ersten und endet mit dem Frühstück am letzten Tag
  • Vollpension (Frühstück + Mittagessen + Abendessen): 500 EUR pro Person und Woche (optional). 
  • Hafengebühren: Die Kosten für die Hafenuübernachtungen in Privatmarinen (falls gewünscht) fallen zusätzlich an und werden in bar vor Ort bezahlt (ca. 1000.00 EUR pro Woche). 
  • bei Anreise in eigener Regie: Parkplatz reservierbar (Kosten: ca. € 105,00 je Woche/Pkw, zahlbar vor Ort)
  • Transfer 
  • Getränke auf dem Schiff 
  • Eintrittsgebühren für Nationalparks 
  • Trinkgeld für die Crew 
  • Getränkpakete (optional)
  • Getränke werden an Bord nach Barpreisliste verkauft. Es ist nicht erlaubt, eigene Getränke an Bord zu bringen.

2. GETRÄNKE/OPTIONEN:
- Getränke von der Bar der Yacht und Bezahlung nach Verbrauch
- All-inclusive-Option mit kroatischen alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken (kroatische Weine/Biere/Spirituosen, Softdrinks, Wasser, Milch, Tee, Kaffee): 180 EUR pro Person und Woche.
- All-inclusive-Option für nicht-alkoholische Getränke: 90 EUR pro Person und Woche.
- Wenn die All-Inclusive-Option gewählt wird, beachten Sie bitte, dass sie kroatische Qualitätsweine aus dem Standardangebot der Schiffsbar beinhaltet, speziell bestellte Weine oder Premiumweine kosten extra; ausländische alkoholische Getränke (wie Wodka, Whiskey, Wein, Gin, Champagner etc.) kosten extra, wenn sie konsumiert werden.

3. HÄFEN/ANLAGEN - in bar auf dem Boot zu bezahlen
Die Hafen- und Jachthafengebühren sind vor Ort in jedem Hafen (in bar) zu bezahlen. Diese Kosten hängen von der gewählten Reiseroute/den angelaufenen Häfen ab. Die Gulet muss nicht zwingend jeden Tag im Hafen liegen, sondern kann auch vor Anker liegen.

Optionale Zusatzkosten:
- Eintrittsgelder für den Nationalpark
- Treibstoff für Segeln über 4h/Tag (60 Eur/h)
- Wasserski & Donut - 70 EUR/h

ESSENSRABATT FÜR KINDER:
- Kinder bis 4 Jahre: kostenlos
- Kinder von 4 - 10 Jahren: 50% Ermässigung

  • bis 75. Tag vor Reiseantritt: 15%
  • ab 74. bis 60. Tag vor Reiseantritt: 20%
  • ab 59. bis 30. Tag vor Reiseantritt: 40%
  • ab 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt: 50%
  • ab 21. bis 7. Tag vor Reiseantritt: 60%
  • ab 6. bis 1. Tag vor Reiseantritt: 75% 
  • bei Rücktritt am Reisetag 90%
  • safestayincroatia„Safe Stay in Croatia“ (Sicherer Aufenthalt in Kroatien) ist das nationale Zeichen im Tourismus und in der Gastronomie, dass das Tourismus-Ministerium seit 2021 verleiht. Dies bestätigt, dass in dem betreffenden Objekt die Hygieneregeln und Sicherheitsmaßnahmen während der Covid-19-Pandemie eingehalten werden.
  • Das gut sichtbar angebrachte Label „Safe Stay in Croatia“ ermöglicht es Urlaubern auf den ersten Blick zu erkennen, welche Hotels, Ferienanlagen, Campingplätze, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Kreuzfahrtschiffe, Gastronomiebetriebe und andere touristischen Einrichtungen zertifiziert wurden, dass sie die globalen Standards für Gesundheit und Hygiene umgesetzt haben. Mit der Einführung dieses Zeichens stellt Kroatien die Sicherheit der Reisenden an erste Stelle.
    Weiterführende Informationen und ein Verzeichnis aller zertifizierten Einrichtungen finden Sie auf dieser offiziellen Website: https://www.safestayincroatia.hr/de
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.