Kroatien COVID-19 Live-Updates zu Gesundheit, Reisen und Statistiken 30.04.2020

anreise auto 

Derzeit gibt es 2076 offiziell bestätigte COVID-19-Fälle in Kroatien und 14 neue Fälle seit gestern Nachmittag.

1348 Patienten haben sich erholt.

69 Menschen sind gestorben. 

Sie können jetzt den Fortschritt der Kurve von Fällen und Wiederherstellungen auf der offiziellen koronvirus.hr-Homepage verfolgen. 

Beachten Sie, dass www.koronavirus.hr jetzt Fälle nach Landkreis anstatt nach Stadt / Gemeinde abbildet. Koronavirus.hr wird seine Karte nach der täglichen Pressekonferenz um 14:00 Uhr MEZ aktualisieren.

Massnahmen für die Einreise in die Republik Kroatien: AKTUALISIERT am 30.04. 2020

Kroatien-Koronareisen - wie sicher ist Kroatien und wie gut hat es die Koronakrise bewältigt?

Kroatien hat die Gesundheitsbedrohung durch das Coronavirus sowohl in Bezug auf die ergriffenen Massnahmen als auch in Bezug auf die Kommunikation sehr gut gemeistert. Die Behörden reagierten schneller als die meisten anderen, als sie beobachteten, wie sich das Grauen an der Adria in Italien abspielte, und ein äußerst effektives nationales Hauptquartier für Katastrophenschutz hat Infektionen und Todesfälle weit unter dem europäischen Durchschnitt gehalten. Und das trotz der zusätzlichen Herausforderungen, die die Erdbeben in Zagreb mit sich bringen.

Wie ist die aktuelle Situation mit den Grenzen Kroatiens? Wer kann das Land betreten? Ist die Reise nach Kroatien möglich?

Auf der offiziellen HAK-Website sind die neuesten Informationen wieder verfügbar (die neuesten Informationen finden Sie hier in englischer Sprache ).

Letzte Aktualisierung 30.4.2020. 20:30

An folgenden Grenzübergängen ist Transitgüterverkehr erlaubt:
in Bregana und Macelj (mit Slowenien);
in Goričan und Duboševica (mit Ungarn);
in Nova Sela Stara Gradiška und Slavonski Šamac (mit Bosnien und Herzegowina);
in Bajakovo (mit Serbien).
Informationen zu Transitpassagieren bei Reisen durch die Republik Kroatien:
benutze nur Autobahnen;
Verwenden Sie nur die folgenden Rastplätze: Novska-Krug, Novska-Krug, Kozjak-Krug, Prokljan-Krug, Draganić-Krug, Draganić-Krug, Bačva, Ravna Gora, Lužani in Richtung Lipovac und Staro Petrovo Selo in Richtung Bregana;
Halten Sie in den Pausen Abstand zwischen Ihnen und anderen Personen.
Befolgen Sie die Regeln des Zivilschutzes oder der Polizeibeamten.
An allen Grenzübergängen mit Kroatien ist der Inbound-Verkehr nur für kroatische Staatsbürger (14-tägige Isolation obligatorisch) sowie für einige spezielle Personengruppen wie medizinisches Personal, Wissenschaftler, Altenpflegepersonal, Grenzgänger, Güterverkehr, Diplomaten gestattet , Polizisten, Katastrophenschutzteams, Mitglieder internationaler Organisationen, Militärs und Transitpassagiere.

An den Grenzübergängen zu Ungarn, Serbien und Montenegro ist der Verkehr für alle Fahrzeuge ausser für die Bürger dieser Länder sowie für Frachtfahrzeuge gesperrt.

An folgenden Grenzübergängen mit Slowenien wird der Verkehr eingestellt:

Lucija, Slum, Vele Mune, Lipa, Prezid II., Zamost, Blaževci, Prilišće, Pravutina, Obrež, Vivodina, Kašt, Novo Selo Žumberačko, Kraj Donji, Gornji Čemehovec, Draše, Plavić, Luke Poljanske, Mali Tum Voća, Preseka, Sveti Martin na Muri, Sabar, Cvetlin, Zlogonje, Banfi.

Aufgrund von Strassenarbeiten ist der Verkehr an folgenden Grenzübergängen gesperrt:
am Grenzübergang Goričan Umweg: Kreuzung Goričan-ŽC2026-DC3;
an den Grenzübergängen Dvor und Vitaljina - nur für den Personenverkehr geöffnet;
Am Grenzübergang Gunja gibt es ein Verkehrsverbot für Frachtfahrzeuge und Busse.
Aufgrund von Verkehrsverboten für Güterfahrzeuge in Slowenien sind ab dem 1. Juni lange Verzögerungen im Güterverkehr an den Grenzübergängen Bregana / Obrežje und Macelj / Gruškovje zu erwarten.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Suchwort in die Textbox eingeben und den Button drücken.